Ins Trainingslager zu fahren ist viel schöner als eine Webseite zu bauen. Um trotzdem Eure Erfahrung auf unserer Seite zu verbessern, nutzen wir Cookies. So können wir die Effektivität unserer Seiten, Funktionen und Dienstleistungen messen und unseren Service für Euch verbessern.
Mehr über Cookies und deren Verwaltung, sowie wie wir Eure Daten schützen erfahrt Ihr in unseren Rechtlichen Hinweisen.

Fussball Trainingslager Rezension von TSV Ottobrunn U15+U17 2016

Einhellig Andrea war mit seinem Team TSV Ottobrunn U15+U17 ab 20.03.2016 in Bartholomń / Baden-Wuerttemberg / Deutschland im Trainingslager und hat diese Destination bewertet. Wir bedanken uns für diesen Erfahrungsbericht!

Einhellig Andrea:

„Es war alles richtig gut gelaufen, von der Buchung bis Erreichbarkeit. Ein sehr freundlicher Umgang und eine sehr gute Kompetenz. Auch ist hervorzuheben, dass bei ├änderungen (auch kurzfristig) sehr entgegengekommen wird und immer nach L├Âsungen gesucht (und gefunden...) wird. Vielen Dank daf├╝r. Die Testspiele k├Ânnten ein wenig fr├╝her geplant werden..... hat aber dennoch funktioniert und war super.
Zum Hotel: Allgemein war man mit dem Hotel zufrieden, das Personal war ├╝berwiegend (bis auf 2 Personen) sehr freundlich, sehr entgegenkommend und sehr bedacht, sodass man sich wohl f├╝hlt. Die Zimmer und das gesamte Hotel + Fitness + Turnhalle waren sehr gut und sauber. Gro├če Entt├Ąuschung war jedoch das Essen, sehr einfallslos, viel zu wenig (wir haben hier 14-18j├Ąhrige Sportler, die 2x am Tag voll trainieren....) und es gab nur eine Portion auf den Teller und das wars. Teilweise wurde Tiefk├╝hlkost in der Mikrowelle warm gemacht..... wers mag....!!! Kein Salatbuffet oder eben die M├Âglichkeit noch einmal Nachschlag zu holen! Hier sollte unbedingt etwas verbessert werden, da das Sporthotel insgesamt einen richtig tollen Eindruck hinterlassen hat.
Zum Training: Der Kunstrasenplatz war in einem super Zustand, man konnte richtig gut drauf trainieren. Das Gel├Ąnde sonst sehr ordentlich und sauber. Der Weg dorthin war zwar f├╝r die Jugendlichen etwas z├Ąh, aber f├╝r die Trainer absolut kein Problem und gut zu laufen. Schlecht war die Absprache mit dem dortigen Verantwortlichen, es war keiner vor Ort, der einen Raum oder ├Ąhnliches f├╝r unser Material (mussten wir ja selbst mitbringen - kein Problem - jedoch hofften wir schon auf eine Einsperrm├Âglichkeit, um es nicht jeden Tag die 1000 Meter schleppen zu m├╝ssen) zur Verf├╝gung stellte. Von der Gastst├Ątte bekamen wir dann sehr freundlicherweise anzumerken in einer Garage die M├Âglichkeit. Auch war es uns nicht m├Âglich, die Trinkflaschen mit Wasser zu bef├╝llen, da alles abgesperrt war und wir nur auf den Platz konnten. Dies sollte auf jeden Fall gegeben sein, zumal ja der Weg dorthin zu gehen ist. Bei der Testspielabsprache gab es auch ein bisschen Probleme, da die Verantwortlichen des Platzes am Anfang nicht sehr kooperativ waren. Haben wir dann aber auch nach langem Hin und Her geregelt. Dies nur als Anmerkung, dass hier vielleicht vorher bessere Absprachen stattfinden. Von den Trainingsschwerpunkten konnte alles wie geplant voll durchgef├╝hrt werden. Es umfasste viel Kondition, Koordination, im Vordergrund standen dann Technik und Taktik sowie Spielformen. Die beiden Testspiele waren super, es waren starke Gegner, so wie es von uns auch gewollt war. Die Jahre zuvor hatten wir immer Gegner, die man im 2-stellligen Bereich besiegte, was die Teams nicht weiter bringt. Unsere beiden Mannschaften verloren die Testspiele, jedoch war es sehr lehrreich und positiv f├╝r die Zukunft. Vielen Dank an dieser Stelle, dass es so wunderbar noch geklappt hat. Schiedsrichter hatten wir keinen; das haben wir selbst gemacht.
Die Organisation insgesamt hat super funktioniert, jedoch wie schon erw├Ąhnt, war die Absprache mit Trainings- bzw. Testspielzeiten sowie Einlagern von Material, Trinkflaschen auff├╝llen, Toilettenzugang nicht gew├Ąhrleistet.... nicht ganz so gut gelaufen.
Das Wetter war im Gro├čen und Ganzen in Ordnung. Manchmal ein wenig kalt, jedoch trocken und nicht zu windig.
Rahmenprogramm kann nicht beurteilt werden, wurde nichts dergleichen in Anspruch genommen.
Fazit: Es hat weitestgehend alles gut geklappt und wir w├╝rden auf jeden Fall wieder bei Ihnen buchen.
Preis-/Leistung-Note 9, Empfehlung: Ja

Anmerkung fussballtrainingslager.com: Vielen Dank f├╝r Ihr konstruktives Feedback. Bez├╝glich Essen werden wir selbstverst├Ąndlich mit dem Herrn Hoteldirektor sprechen, das kann sicher verbessert werden. Weiters werden wir auch mit dem Heimverein die offenen Punkte wie Toilettennutzung, Wasser am Platz und Materialraum abkl├Ąren.





Einhellig Andrea
hat noch kein Profilfoto hochgeladen.










Einhellig Andrea
Trainer bei TSV Ottobrunn U15+U17
 Preis-/Leistungs-Verhältnis 9.00
 
 Unterkunft & Verpflegung 7.00
 
 Trainingsbedingungen 8.00
 
 Organisation vor Ort 7.00
 
 Klima & Wetter 8.00