Ins Trainingslager zu fahren ist viel schöner als eine Webseite zu bauen. Um trotzdem Eure Erfahrung auf unserer Seite zu verbessern, nutzen wir Cookies. So können wir die Effektivität unserer Seiten, Funktionen und Dienstleistungen messen und unseren Service für Euch verbessern.
Mehr über Cookies und deren Verwaltung, sowie wie wir Eure Daten schützen erfahrt Ihr in unseren Rechtlichen Hinweisen.
SOCCATOURS
Informationen | Turniere | Über SOCCATOURS |

Oftgestellte Fragen
Frequently Asked Questions

Bei mehr als 1.000 Teams, für die wir als Marktführer jedes Jahr ein Trainingslager oder eine Turnierreise organisieren, haben wir fast jede Frage schon einmal gehört - und beantworten sie hier für alle Interessenten nochmal.


Ich würde mir die Trainingslager-Destination gerne ansehen, bevor wir buchen. Ist das möglich?


Selbstverständlich, sehr gerne! Sie finden auf den einzelnen Präsentationsseiten jeweils einen Link "Vorbesuch". Hier erfahren Sie die jeweiligen Details.


Wir wissen noch nicht genau, wieviele Spieler mitfahren werden...


Das ist bei Gruppenreisen ein typisches Problem, denn die wenigsten Vereine wissen schon Monate im voraus die exakte Teilnehmerzahl. Wir versuchen, von der ursprünglichen Buchung abweichende Änderungen ("Stornierung" bei weniger Teilnehmern, "Nachbuchung" bei mehr Teilnehmern) für Sie so unbürokratisch und kostengünstig wie möglich zu gestalten.

Abweichend von unseren Allgemeinen Geschäfts- und Reisebedingungen können sich für Sie möglicherweise günstigere Storno-Konditionen ergeben. In der Praxis kommt das recht häufig vor, weil wir sehr gute persönliche Kontakte zu den Hoteliers haben. Bei Trainingslagern mit eigener Anreise ist es bisher nur sehr selten zu Problemen gekommen, wenn sich kurzfristig die Teilnehmerzahl um ein oder zwei Spieler ändert. Dann bezahlen Sie in der Regel nur die Zimmer, die Sie tatsächlich benötigen. Voraussetzung ist allerdings immer, dass Sie uns entsprechende änderungen vor Ihrer Anreise mitteilen, sodass wir die Leistungserbringer vor Ort noch rechtzeitig informieren können.

Wenn sich die Teilnehmerzahl aber gravierender - um mehr als zwei Personen - ändert, kann es vorkommen, dass Leistungserbringer vor Ort Stornogebühren verlangen, und zwar maximal soviel, wie in unseren AGRB angegeben. Problematischer ist die Sachlage aber bei Flugreisen, weil nachträgliche änderungen dann immer mit Kosten verbunden sind. Hier fallen immer die in unseren AGRB angegebenen Kosten an.

Bitte beachten Sie, dass bei unangekündigter Nicht-Anreise (auch von einzelnen Teilnehmern) regelmässig 100% Stornogebühren ("No Show") anfallen.

Wir empfehlen Ihnen ausdrücklich den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung, die z.B. bei Krankheit oder Unfallverletzungen greift. Damit sind Sie auf jeden Fall auf der sicheren Seite.


Können auch ausländische Vereine buchen?


Selbstverständlich können auch nicht in Deutschland ansässige Vereine bei SOCCATOURS® ein Trainingslager buchen.

Als grösster Trainingslager-Veranstalter Europas haben wir jede Saison einige Hundert Mannschaften aus (bisher) Österreich (Sie können Angebote für diese Fussball Trainingslager gerne über unsere Schwesterseite trainingslager.at anfordern), der Schweiz (diese Fussball Trainingslager stellen wir Ihnen auf trainingslager.ch vor), Italien, Frankreich, Spanien, Holland, Belgien, Tschechien, der Slowakei, Slowenien, Kroatien, der Türkei, Griechenland, Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland und sogar aus den USA, Kanada, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Südkorea, China und Russland.


Wann sollten wir buchen?


Glücklicherweise erfreuen sich unsere Trainingslager großer Beliebtheit. Leider sind aber durch die hohe Nachfrage die Kapazitäten relativ früh erschöpft (woran wir unter Hochdruck arbeiten). Deshalb sollten Sie Ihr Sommertrainingslager bis spätestens Ende April, Ihr Wintertrainingslager bis Ende November gebucht haben.

Natürlich können wir auch nach diesen Terminen noch versuchen, Zimmer und Trainingsplätze zu bekommen. Es ist aber ungleich schwieriger, weil die Auswahl dann schon viel kleiner ist. Wir werden aber auch zur kommenden Saison neue Destinationen hinzugewinnen, um unser Angebot auszubauen und mehr Vereine vermitteln zu können.


Was bedeuten die "Fussballpakete A, B & C"?


Einige Hotels in unserem Angebot bieten verschiedene Fußballpakete an, die sich durch ihren Leistungsumfang unterscheiden. So beinhaltet das am besten ausgestattete Paket in der Regel eine Platznutzung zweimal täglich auf dem besten Trainingsplatz, zweimal täglich Wäscheservice, Fussballer-Snacks zwischendurch, und andere Annehmlichkeiten. Wenn eine Destination verschiedene Fussball-Pakete anbietet, ist dies auf unseren Internetseiten angegeben. Andernfalls wird nur ein Standard-Paket angeboten.


Wann sind Check-In, die erste Mahlzeit und das erste Training?


Wenn Sie eigenständig per Privat-Pkw oder gecharterten Bussen anreisen, findet der Check-In in der Regel - und sofern nicht anders angegeben - ab 14:00 Uhr statt. Die erste Trainingseinheit halten Sie am Nachmittag ab und die erste Mahlzeit ist das Abendessen. Checkout ist in der Regel am Abreisetag um 10:00 Uhr.

Nach Absprache können selbstverständlich andere Regelungen getroffen werden. Bei Fluganreise sind die Termine von den Flugzeiten abhängig und werden individuell bekanntgegeben.


Wie sieht's mit Trainings-Equipment aus?


Auf den Trainingsanlagen in der Türkei werden Sie alle möglichen Gerätschaften vorfinden. Lediglich Ihre eigenen Bälle sollten Sie mitnehmen - dafür erhalten unsere Mannschaften 100 Kilogramm Freigepäck. Bei den meisten anderen Destinationen, zu denen Sie privat anreisen, nehmen Sie bitte Ihr Trainingsequipment wie Bälle, Stangen, Reifen oder Hütchen selbst mit. Mobile Tore sind in aller Regel vorhanden.


Wir haben ein günstigeres Angebot eines anderen Veranstalters vorliegen. Können Sie das unterbieten?


Grundstätzlich gehen wir davon aus, dass wir als grösster Trainingslager-Veranstalter mit den grössten Einkaufsvolumina - bei gleichen Leistungen - die günstigsten Preise im Wettbewerb bieten. Deshalb erhalten Sie bei uns garantiert die besten Preise. Sollte Ihnen tatsächlich ein seriöses Angebot mit vergleichbaren Leistungen vorliegen, bei dem unsere Bestpreis-Garantie greift, sagen Sie uns bitte Bescheid.

Wenn Sie ein Billig-Angebot für ein Trainingslager in der Türkei vorliegen haben, lesen Sie bitte auch unsere Informationen zu Angeboten von Billiganbietern. Wir legen grossen Wert auf Qualität - damit Sie mit Ihrem Trainingslager zufrieden sind.


Wir sind Vorsteuer-abzugsberechtigt. Können Sie uns die Mehrwertsteuer ausweisen?


Leider nein. Als Reiseveranstalter bzw. Reisevermittler unterliegen wir der Differenzbesteuerung gemäss §25 Umsatzsteuergesetz und dürfen keine Mehrwertsteuer ausweisen.


Können Sie uns für jeden Teilnehmer eine separate Rechnung erstellen?


Leider nein, schliesslich haben wir rein rechtlich gesehen auch nur einen Vertragspartner: denjenigen, der die Buchung getätigt hat. Bitte haben Sie deshalb Verständnis dafür, dass wir nur eine Rechnung ausstellen können.


Wo bekommen wir Sicherheits-Informationen für die jeweiligen Reiseländer?


Das Auswärtige Amt in Deutschland und das Bundesministerium für Äusseres in Österreich stellen täglich aktualisierte Sicherheits-Informationen für alle Reiseländer bereit.


Können wir unsere Flüge selbst buchen?


Theoretisch können Sie sich bei jedem Trainingslager die Anreise selbst organisieren, also auch die Flüge. Aber wir organisieren Ihnen selbstverständlich auch gerne die Fluganreise.


Wir wollen Ihr Angebot annehmen. Wie geht's jetzt weiter?


Senden Sie uns unser Angebot unterschrieben (und möglichst mit Vereinsstempel) eingescannt oder einfach fotografiert per Email zurück. Sie erhalten dann umgehend eine Eingangsbestätigung per Email und - sobald uns die Bestätigung des Hotels vorliegt - die endgültige Buchungsbestätigung.


Ist der Vereinsstempel notwendig?


Für uns als Reiseveranstalter ist wichtig zu wissen, wer unser Vertragspartner ist: der Verein, eine Firma oder eine Privatperson. Wenn auf einem Buchungsformular kein offizieller Vereinsstempel sichtbar ist, müssen wir davon ausgehen, dass eine Privatperson bei uns bucht und somit auch vollständig haftet.

Doch auch der Vereinsstempel ist nur ein Indiz dafür, dass der Verein bei uns buchen möchte und nicht die handelnde Privatperson.


Ich habe bereits gebucht und möchte nun eine andere Zimmeranzahl oder eine Namensänderung vornehmen. Wie stelle ich das am besten an?


Sie finden in der SOCCAMATRIX® eine übersicht mit allen Details zu Ihrer Buchung. Dort können Sie uns auch eine neue Teilnehmerliste mit Zimmeraufteilung zukommen lassen und uns so Nachbuchungen oder Stornierungen mitteilen. So geht's am einfachsten und schnellsten und Sie behalten permanent den Überblick über Ihre Buchung.


Sie haben noch Fragen?


Melden Sie sich ganz einfach über unser Kontaktformular! Schliesslich wollen wir sicher gehen, dass Sie ein erfolgreiches Trainingslager absolvieren und ausnahmslos alle offenen Fragen geklärt sind. Wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!


Kontakt zu SOCCATOURS

Wenn Sie eine eingehende Beratung über unsere Destinationen wünschen oder ein individuelles Angebot benötigen - bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir freuen uns auf Sie!

+49 8031 23789-10   Jetzt Angebote anfordern!

SOCCATOURS App

Unsere neue App vereint die Funktionen der SOCCAMATRIX mit der zusätzlichen Suchen & Buchen Funktion.

Besuchen Sie uns


SOCCATOURS Services


SOCCAMATRIX®

Trainingslager digitally optimized.
SOCCASHAPE®

Engineer your performance.
Sponsoring

The smart way of sponsoring.